Journal

08. Dezember 2016

Radiofeature – Von dem, was danach kommt

„Was Sie noch tun können, wenn Sie schon tot sind“, lautet der Titel eines Beitrages, den der Deutschlandfunk Ende Oktober ausstrahlte.

Die Journalistin und Autorin Sabine Fringes ist aufgebrochen, um Menschen zu besuchen, die auf ganz eigene Weise Erfahrungen mit dem Tod gemacht haben. Herausgekommen ist eine spannende und abwechslungsreiche Sendung über unterschiedliche Jenseitsvorstellungen, die ihren Ausgang am Scharmützelsee nimmt, in Sukhavati.

Und so startet das Radiofeature mit Claudia Spahn, der Leiterin der Sukhavati Pflege: „Was ich noch tun kann, wenn ich schon tot bin? Naja, als Buddhistin glaube ich schon, dass es dann erst richtig losgeht – ohne es wirklich zu wissen.“

Hören Sie selbst!

Direkter Link zur Audiodatei