Arbeiten in Sukhavati

Pflegedienstleitung (m/w/d) in Vollzeit für das Sukhavati Hospiz

Die Sukhavati Pflege gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Pflege, Hospiz- und Palliativbetreuung mit dem Ziel der Wiederherstellung, Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität kranker und an unheilbaren Krankheiten leidender Menschen. Am 1.8.2022 wurde unser stationäres Hospiz mit 8 Zimmern eröffnet.
 

Ihre Qualifikation:

• Examinierte*.r Krankenpfleger*:in /Altenpfleger*:in/Kinderkrankenpfleger*:in
• Abgeschlossene Weiterbildung zur „Leitenden Pflegefachkraft“ (PDL)
• Abgeschlossene Weiterbildung „Palliative Care“ (mind. 160h)
• Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, davon mindestens 2 Jahre in einem Hospiz, einem Krankenhaus,
  einem Palliative-Care-Team oder einem ambulanten Pflegedienst

Freuen sie sich auf…
• Eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kompetenten, multiprofessionellen Team
• Mitwirkung in einem Projekt im Aufbau
• Integration von Achtsamkeit im Arbeitsalltag und eine freundliche Atmosphäre
• Teamsupervision
• Einen Arbeitsplatz mit Seezugang und Garten
• Fahrtkostenzuschuss ab 50km pro Fahrtweg
• Faire Vergütung: Anlehnung an den AVR DGWO –u.a. Kindergeldzulage, jährliche Sonderzahlung

Ihre Fähigkeiten und Aufgaben
• Sie identifizieren Belastungen und Ressourcen und stärken die Eigenständigkeit und Würde schwerkranker Menschen und ihrer Zugehörigen im Sinne des Hospiz- und Palliativgesetzes (HPG) sowie nach unserem Leitbild. Sie sorgen für die Umsetzung unseres Pflegemodells (Miriam Püschel) und sind Ansprechpartner/in für unsere Gäste und ihre Zugehörigen.

Umsetzung der Qualitätsvorgaben gem. Bundesrahmenhandbuch stationäre Hospize (SORGSAM) sowie der geltenden, gesetzlichen Richtlinien

• Umfassende palliativpflegerische und palliativmedizinische Kenntnisse, Berufserfahrung sowie die Fähigkeit Wissen zu vermitteln

• Qualitätsmanagement sowie Überwachung, Planung und Anleitung des Pflegeprozesses

• Fähigkeit zur Selbstreflexion sowie Verantwortungsbewusstsein

• Fähigkeit zur Führung eines Teams

• Betriebswirtschaftliches Denken, Kostenüberwachung

• Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen und Teamsupervision

• Sicheres, freundliches Auftreten, Kommunikationsstärke, psychische Belastbarkeit

• Bereitschaft im Schichtdienst mitzuarbeiten

• Gute Anwenderkenntnisse in der EDV (Excel, Word, PowerPoint, Outlook)

• Personalgewinnung und -bindung

• Teilnahme an der Rufbereitschaft und Krisenintervention

• Mitwirkung beim Aufnahmemanagement

• Netzwerkarbeit im HPV Brandenburg

• Mitwirkung bei Öffentlichkeitsarbeit und bei Veranstaltungen im Hospiz

• Offenheit für unsere spirituelle bzw. buddhistische Grundhaltung und/oder Zugehörigkeit zu einer buddhistischen Tradition

Wenn Sie ein Teil von Sukhavati werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung und ein persönliches Kennenlernen. Bewerbungen und Rückfragen bitte an:

Frau Miriam Pokora, m.pokora@sukhavati.eu, Telefon: 033631 646 201