Liebende Güte

Liebende Güte, allumfassende Liebe, Herzensgüte, Nächstenliebe – viele Begriffe, die alle dasselbe meinen: das buddhistische Konzept von Metta. Die Meditation liebende Güte auch Metta-Meditation genannt ist eine wirksame Methode inneren Frieden zu finden.

Ein Herz erfüllt mit Frieden

Der Abend ermögllicht einen Einblick in die Meditation der liebenden Güte, eine der ältesten buddhistischen Meditationspraktiken. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie wir im Leben achtsam sein und eine wertschätzende Haltung uns selbst und anderen gegenüber entwickeln und aufrechterhalten können.

Information

20. Juni 2019
19 Uhr

Sukhavati – Zentrum für Spiritual Care
Karl-Marx-Damm 25
15526 Bad Saarow