Neue Wege gehen.

Das Leben ausrichten durch vier tiefgehende Betrachtungen.

Vier Gedanken

Die „Vier Gedanken“ sind ein wesentliches Element des buddhistischen Pfades, und sind dazu da, darüber zu reflektieren, wie wir unser Leben möglichst sinnvoll nutzen können.

1. Die kostbare menschliche Geburt
2. Die Allgegenwart von Vergänglichkeit und Tod
3. Das Leiden von Samsara
4. Das Gesetz von Ursache und Wirkung unseres Handelns - Karma

Letztlich kann uns die Kraft der Vier Gedanken helfen, ein glücklicheres und zufriedeneres Leben zu führen und uns eine tiefere Erfahrung in unserer Meditationspraxis ermöglichen.

Bitte achten Sie auf die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln.

Information

VORTRAG

Donnerstag 30. September 2021  |  18.00 Uhr
Seminarraum II in Sukhavati

Sukhavati Zentrum für Spiritual Care
Karl-Marx-Damm 25
15526 Bad Saarow

Einverständnis zu Bildaufnahmen

Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklärt die*der Veranstaltungsteilnehmer*in ihr*sein Einverständnis zu Bildaufnahmen zur Verwendung und Veröffentlichung zum Zwecke der öffentlichen Berichterstattung über die Veranstaltung oder die Bewerbung des Leistungsangebotes der Veranstalter und auf unseren Webseiten, ein schließlich in den sozialen Medien. Wer nicht auf einer Fotoaufnahme zu sehen sein möchte, meldet sich bitte beim Fotografen oder bei den Referent*innen des Tages.