Sukhavati

Hospiz

„Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben“ (C. Saunders)

Das stationäre Hospiz

Wir bieten Menschen mit unheilbarer Krankheit an ihrem Lebensende einen Ort, an dem sie in ihren körperlichen, seelischen, sozialen und spirituellen Bedürfnissen und Wünschen individuell umsorgt und begleitet werden. Sukhavati (aus dem Sanskrit: Sukha=Glück & vati=Ort) ist ein buddhistisch inspiriertes Projekt, in dem Leben und Sterben gleichermaßen zuhause sind.

Pflege, Medizin und komplementäre Angebote

Unser qualifiziertes Pflegeteam ist Tag und Nacht für unsere Gäste da. Hierbei sind uns menschliche Zuwendung,fachkundige Pflege und eine umfassende medizinische Versorgung gleichermaßen wichtig. Wir arbeiten eng mit Palliativ- und Hausärzt*innen sowie anderen therapeutischen Professionen zusammen, damit belastende Symptome bestmöglich behandelt werden können.
Auf Wunsch bieten wir zusätzlich alternative Möglichkeiten wie Aromapflege, Massagen, Körpertambura sowie Meditation an. Zusätzlich arbeiten wir mit einer Homöopathin zusammen, die regelmäßig Behandlungen anbietet.

Wir freuen uns sehr und sind dankbar, dass unser Homöopathie Angebot im Hospiz durch die Franz Knöbel, Wilhelm Gerhard Ralenkötter und Dr. Joseph Franz Werdehausen Stiftung finanziert wird. Elisabeth Schilbach (Heilpraktikerin)  besucht unser Haus 1x in der Woche und behandelt auf Wunsch unsere Hospizgäste. Ihre Behandlungsmethoden werden ergänzend zur Schulmedizin eingesetzt und ermöglichen unseren Gästen zusätzliche Erleichterung und Linderung ihrer Beschwerden.

Sozialdienst

Unser Sozialdienst unterstützt und berät unsere Gäste in der Organisation der Aufnahme im Hospiz, regelt die Kostenübernahme durch die Krankenkassen, berät zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Auch bei Fragen, die persönliche und familiäre Sorgen betreffen, ist er für unsere Gäste und ihre Angehörigen da.

Spirituelles Angebot und Seelsorge

Spiritual Care bedeutet für uns Offenheit - Dasein mit Raum und Zeit, Zuhören mit Herz und Verstand. Der Mensch mit seiner individuellen Lebenserfahrung, Weltanschauung, Religion und seinen Wünschen steht im Mittelpunkt unseres Tuns.

Unser Spiritual Care Team begleitet konfessionsübergreifend mit Gesprächen, Musik, Meditation, Entspannungsangeboten und vielem mehr. Bei Interesse stellen wir für unsere Gäste vertiefende buddhistische Inhalte und Aktivitäten zur Verfügung.

Unsere Zimmer

Acht Zimmer mit Seeblick sind mit barrierefreier Terrasse und eigenem Bad ausgestattet. Sie verfügen über W-LAN, Fernseher sowie Kühlschrank und sind modern und gemütlich eingerichtet. Gerne können unsere Gäste ihre Zimmer mit eigenen Möbel und Bildern individuell gestalten. Unser großer Garten mit Seezugang, Sitzgelegenheiten in Sonne und Schatten, lädt zum Verweilen ein und ist über rollstuhlgerechte Wege leicht erreichbar.

Essen und Trinken

Alle Mahlzeiten können in unserer gemütlichen Wohnküche, im eigenen Zimmer oder in unserem Bistro eingenommen werden. Unsere Speisen werden täglich frisch von unserer Köchin zubereitet. Individuelle Wünsche und Bedürfnisse werden gerne erfüllt.

Angehörige und Freunde

Angehörige und Freunde sind im Sukhavati Hospiz jederzeit willkommen. Unser Team hat immer ein offenes Ohr für ihre Fragen und Sorgen. Gerne können sie im Zimmer unserer Gäste oder in unserem Gästeappartement übernachten und an den Mahlzeiten teilnehmen.

Ehrenamtliche und Bundesfreiwillige

Unsere geschulten Ehrenamtlichen und Bundesfreiwilligen sind ein integraler Bestandteil des Teams. Sie schenken liebevolle Zuwendung und unterstützen im Alltag. Sie leisten Gesellschaft, bieten Aktivitäten an und nehmen sich für individuelle Wünsche und Gespräche Zeit.

Trauerbegleitung

Trauernde Angehörige und Freunde finden in Einzel- gesprächen oder Gruppentreffen Trost und Unterstützung. Bei Bedarf vermitteln wir weitere professionelle Angebote. Regelmäßig veranstalten wir ein Lichtritual, bei dem wir alle Menschen die hier verstorben sind, noch einmal besonders würdigen und ihnen in einem feierlichen Rahmen gedenken.

Kosten und Spenden

Der Aufenthalt in unserem Hospiz ist für unsere Gäste kostenfrei und wird bis zu 95% von den Krankenkassen übernommen. 5% der Kosten sowie unsere zusätzlichen Angebote müssen durch Spenden finanziert werden.

Sie können unsere Arbeit durch Spenden auf folgendes Konto oder über folgenden Link unterstützen: >>> Link zur Spendenseite 

Sukhavati Pflege gGmbH
GLS Bank
IBAN: DE14 4306 0967 1186 6651 01
BIC: GENODEM1GLS

 

Kontakt

Anmeldungen können ab sofort unter
Telefon +49 (0)33631 646-205 oder +49 (0)33631 646-200
entgegengenommen werden.

Wir freuen uns auf Sie und helfen Ihnen gerne weiter.
Bei Beratungsfragen rufen Sie gerne an oder schreiben uns eine Mail.

Miriam Pokora, Hospizleitung
m.pokora(at)sukhavati.eu
Tel.: +49 (0)33631 646-201


Sukhavati - Zentrum für Spiritual Care
Karl-Marx-Damm 25
15526 Bad Saarow